0

Ferienzeit ist Ansiedlungszeit in Bayern

Es freut mich sehr, dass sich trotz gegenwärtiger Ferienzeit indische Unternehmen weiterhin vermehrt für den Standort Bayern interessieren.

Ferienzeit ist Ansiedlungszeit in Bayern

So auch das indische Softwareunternehmen Trivium eSolutions Pvt. Ltd., welches im Jahr 2007 von Deepak Nakra in Bangalore, Indien gegründet wurde und bis heute von ihm geleitet wird.

Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen denen Trivium eSolutions benutzerdefinierte, webbasierte Enterprise oder Enterprise Mobility Anwendungen anbietet. Die Dienstleistungen des Unternehmens decken den gesamten Produktlebenszyklus von der Produktentwicklung, der Produkterhaltung, dem Testen und der Wartung ab.

Mit dem Bezug des Münchner-Technologiezentrum (MTZ) in München, hat die deutsche Niederlassung den geeigneten Standort für einen Start am deutschen Markt gefunden. Das MTZ steht allen Unternehmen aus dem Hightech-Bereich offen und ist nicht auf bestimmte Branchen beschränkt. Dadurch ergeben sich breite Synergieeffekte und branchenübergreifende Kooperationsmöglichkeiten zur Herausbildung optimaler Startbedingungen.

Der Start wird erfolgreich von Nikhil Nakra, Geschäftsführer und Sohn des Gründers begleitet. Das Unternehmen hat sich auf Grund der Kundennähe und der guten Standortfaktoren, sowie der langjährigen familiären Verbundenheit für München als ersten deutschen Standort entschieden.

Ich bin mir sicher, dass durch die Neuansiedlung des in Bangalore beheimateten Unternehmens, die bereits 7 Jahre bestehende Partnerschaft des Bundesstaats Karnataka mit dem Freistaat Bayern weiter gestärkt werden wird. Zudem freue ich mich, dass Nikhil Nakra von mir und meinem indischen Kollegen Kottayil durch Vermittlung von relevanten Kontakten und Verbänden sowie Büroflächen, erfolgreich bei der Umsetzung der Ansiedlung unterstützt werden konnte.

Ich wünsche ihm gute Geschäfte und viel Erfolg!