Workshop „Expanding your Business to Germany“ für die polnischen IKT-Unternehmen in Warschau

Was verbindet Polen und Bayern? Nein, nicht nur Robert Lewandowski und der FC Bayern München! Sowohl Polen als auch Bayern haben Weg von einem Agrar- bis hin zu einem Hightech-Land zurückgelegt. Polen hat sich zu einem der "Top 20" - Länder der IKT-Branche entwickelt. Die Bayerische Landeshauptstadt wurde in einer Studie der Europäischen Kommission zu Europas Spitzenzentrum im IKT-Bereich erklärt. Solche Entwicklungen beobachten wir bei unseren strategischen Überlegungen nicht passiv. Daher ist die Idee entstanden, im Rahmen der Bayerischen Delegationsreise unter der Leitung von Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer nach Polen, einen exklusiven Workshop unter dem Motto „Expanding your business to Germany“ für die polnischen IKT-Unternehmen in Warschau durchzuführen.

IB-Workshop in Warschau am 09.07.2015

Die Markteintrittsstrategie und Business Development Tools, die Rechtsformen und die Steuerbelastung der Unternehmen in Deutschland, die Digitalisierungsoffensive Bayerns und Industrie 4.0 sind nur einige Themen, die im Rahmen des Workshops aktiv diskutiert wurden. Das Interesse seitens der polnischen Teilnehmer war enorm. Um noch mehr Freiräume für die Diskussionen und den Austausch zu schaffen, haben wir unsere Gäste zum Bayerischen Empfang in der Deutschen Botschaft in Warschau eingeladen. In entspannter Atmosphäre mit bayerischem Bier und polnischen Piroggen konnten die Unternehmen Kontakte zu den bayerischen Entscheidungsträgern aus Politik und Wirtschaft knüpfen sowie über potentielle Kooperationsmöglichkeiten sprechen.

Fotos des Workshops und des Empfangs finden Sie in unserer Mediathek.

Hintergrundinformationen:
Mittlerweile sind über 60 polnische Unternehmen in Bayern aktiv tätig. Viele davon sind aus dem IKT-Sektor. Eine zentrale Bedeutung kommt dem polnischen Software-Hersteller Comarch zu, der 2008 Hauptaktionär der SoftM Software und Beratung AG in München wurde und seit 2010 als Comarch Software und Beratung AG firmiert. Auch der polnische Entwicklungsdienstleister für professionelle Softwarelösungen REC Global hat ein Vertriebsbüro in Bayern. Und Invest in Bavaria begrüßt jeden Zuwachs. Wir freuen uns auch, die Unternehmen, die wir am 09.07.2015 in Warschau kennengelernt haben, im Freistaat begrüßen zu dürfen. Eine maßgeschneiderte Unterstützung wird dabei garantiert.