• Home
  • Events
  • Universitäre Spitzenforschung und anwendungsbezogene Entwicklung auf Unternehmensseite arbeiten Hand in Hand:
Erlangen Jul 29, 2013

Universitäre Spitzenforschung und anwendungsbezogene Entwicklung auf Unternehmensseite arbeiten Hand in Hand:


Am Dienstag, 30. Juli 2013 um 18 Uhr in Erlangen, besiegeln im Beisein von Bayerns Wirtschaftsstaatssekretärin Katja Hessel der global tätige Konsumgüterkonzern Procter & Gamble (P&G) und die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) eine grundlegende Kooperation bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Aufbauend auf die bereits bestehende sehr gute Zusammenarbeit mit dem Exzellenzcluster Engineering of Advanced Materials (EAM) an der FAU, stehen nun die Bereiche Modeling & Simulation sowie die Erforschung nachwachsender Rohstoffe und Biomasse für Anwendungen in der Konsumgüterindustrie im Fokus der Kooperation. Als weitere prominente Gäste haben sich von Seiten der Universität Erlangen der Präsident, Prof. Dr. Grüske, sowie zahlreiche weitere Professoren angekündigt. P&G wird u.a. durch den Europäischen Vorstand für Forschung und Entwicklung, Dr. Helen Neville, vertreten sein.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Back to events list arrow
  • calender Download event as iCal
  • language Languages