Erlangen Mar 25. - Mar 26, 2014

Kooperationskongress Medizintechnik 2014


Erfolg in der Medizintechnik ist definiert durch Innovationskraft, Kooperationsfähigkeit, Know- How, einem exzellenten Netzwerk sowie übergreifender Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, Zulieferern und Wissenschaft. Um die Innovationsfähigkeit zu fördern, lädt die senetics healthcare group in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk für innovative Zulieferer in der Medizintechnik (NeZuMed) zum „Kooperationskongress Medizintechnik“ mit begleitender Fachausstellung ein. Dieser wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie unterstützt und ist unter der Schirmherrschaft von Frau Staatsministerin Melanie Huml.

Der Kongress ist Treffpunkt für ein internationales Publikum aus Forschung, Entwicklung, Einkauf sowie auch von Zulieferern und Anwendern. Fachleute der Medizintechnik und benachbarter Branchen informieren in Fachvorträgen über aktuelle Themen. Profitieren Sie von den Ideen renommierter Referenten wie HPT, Jenoptik oder TU München. Lassen Sie sich von Best Practice-Beispielen namhafter In-Verkehr-Bringer wie Aesculap, GE und Siemens inspirieren. In der begleitenden Ausstellung stellen Unternehmen und wissenschaftliche Institute hochqualitative Produkte sowie neueste Forschungsergebnisse vor. Das Rahmenprogramm bietet Möglichkeiten gemeinsame Entwicklungsprojekte zu avisieren und den interdisziplinären Austausch zu pflegen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier: www.senetics.de

Veranstaltungsort:
Heinrich-Lades-Halle
Rathausplatz 1
91052 Erlangen

Veranstalter:
info@senetics.de

seneticshealthcare group GmbH & Co. KG
Henkestrasse 91

91052 Erlangen

Back to events list arrow
  • calender Download event as iCal
  • language Languages