Online24.02.2021 2. Bayerisch-Tschechischer Business-TalkAm 24. Februar findet der 2. Bayerisch-Tschechische Business-Talk statt. Die Veranstaltung des Netzwerks Bayern-Böhmen der Europaregion Donau-Moldau setzt sich in diesem Jahr virtuell mit den Themen Digitale Geschäftsmodelle, virtuelle Realität (VR) und erweiterbare Realität (AR) auseinander.

Beim 2. Bayerisch-Tschechischen Business-Talk stehen diesmal die Themen virtuelle und erweiterte Realität im Fokus. Als virtuelle Realität, kurz VR, wird die Darstellung und gleichzeitige Wahrnehmung der Wirklichkeit und ihrer physikalischen Eigenschaften in einer in Echtzeit computergenerierten, interaktiven virtuellen Umgebung bezeichnet. Gerade in Zeiten von Corona bietet VR Möglichkeit, neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln oder auch Mitarbeiter zum Beispiel im virtuellen Raum bei prakitschen Tätigkeiten zu schulen.
 

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung bis spätestens 22. Februar 2021 bei Frau Jaroslava Pongratz erforderlich:
 

j.pongratz(at)euregio-bayern.de
Tel.: +49 170 81 18 194

Veranstaltung als iCal herunterladen Zur Veranstaltungsliste