Zurück zu den neuesten Beiträgen

AdServerPub, französischer Real Time Advertising Spezialist nimmt seine Geschäftstätigkeit in München auf

Niggl: „Hervorragende Chancen für e-commerce im Freistaat: Innovatives Unternehmen im Onlinemarketing kommt nach Bayern“

Country Managerin Gloria Mathy; adserverpub

MÜNCHEN. Die französische Onlinemarketingagentur AdServerPub hat München als Sitz für ihre erste Niederlassung in Deutschlang gewählt.

Die richtige Nachricht am richtigen Ort, zur richtigen Zeit, über das richtige Medium, an die richtige Person – die Herausforderung an das Marketing im Internet ist groß. AdServerPub bringt nun eine hochinnovative Lösung nach Bayern. 2010 in Paris gegründet, ist der Performance Display Advertising Spezialist heute bereits eine Referenz in dem Bereich: 2 Milliarden Aufrufe pro Monat, 15,3 Millionen Unique Visitors und jeden Monat 200 gestartete Kampagnen darunter u.a. für Spartoo und Zalando. Mit seiner eigens entwickelten Technologie bietet das Unternehmen neue Möglichkeiten für Werbekampagnen im Internet und auf Mobil- und Tablet-Geräten. AdServerPub hat seine eigene Technologie entwickelt, die es den Advertisern ermöglicht, mit großer Genauigkeit ihre Zielgruppe mit personalisierten Anzeigen anzusprechen und dabei Umsatz zu generieren.

Anfang September  nahm das dreiköpfige Team unter der Leitung von Gloria Mathy als Country Managerin für die DACH Region die Geschäftstätigkeit in München auf. „Unsere Technologie hat uns ermöglicht, in Frankreich strategische Marktanteile zu erobern.“ so Ylan Temim, CEO Adserverpub. „Wir möchten dieses zunächst von München aus in Deutschland wiederholen". AdServerPub erhofft durch technologischen Vorsprung und adaptierbarem Angebot Advertiser und Publisher in Deutschland zu überzeugen.

„Angesichts der sich verändernden Anforderungen der Kunden ist es entscheidend, neue digitale Wege für den mittelständischen Handel in Bayern zu erschließen.“, so Johann Niggl, Leiter von Invest in Bavaria. „Ich freue mich über den Beitrag dazu von AdServerPub und wünsche dem Unternehmen einen guten Geschäftsstart in München.“

 

Siehe auch die Pressemitteilung des Unternehmens unter:

http://microsoftdeveloper.ulitzer.com/node/2805221

 

Zurück zu den neuesten Beiträgen

Ihr Ansprechpartner:

Jürgen Marks Pressesprecher und Leiter der Pressestelle – Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Telefonnummer: +49 89 2162-2290 Prinzregentenstr. 28  80538 München