Der Freistaat Bayern bietet ausländischen Investoren ein breites Förderspektrum. Es umfasst Investitionsförderung für kleine, mittlere und große Unternehmen. Darüber hinaus erhalten Unternehmen - unabhängig ihrer Größe - Innovationsförderung für die Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten.

Die Produktpalette reicht von nicht rückzahlbaren Zuschüssen über zinsverbilligte Darlehen bis hin zur Übernahme von Garantien.

Neben den bayerischen Förderprogrammen haben Unternehmen mit Sitz in Bayern außerdem Anspruch auf bundesdeutsche und EU Fördermittelprogramme. Einen Überblick über die Fördermöglichkeiten des Bundes und des Freistaats Bayern liefert die Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, aktuelle Informationen zu EU-Programmen sind auf den Seiten des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie zusammengefasst.

Die Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur mit Sitz in München und Nürnberg bietet für die bayerischen Technologieförderprogramme sowie für Bundesförderprogramme eine Erstberatung an und vermittelt den Kontakt zum jeweiligen Projektträger.

Förderungen

Was wird gefördert?
Investitions- und Innovationsvorhaben

Wer wird gefördert?
Kleine, mittlere und große Unternehmen mit Sitz in Bayern.

Wie wird gefördert?

  • Nichtrückzahlbare Zuschüsse
  • Zinsverbilligte Darlehen
  • Garantien

Warum Bayern

Bayern verfügt über herausragende Position in vielen Bereichen und ist mit seiner starken Wirtschaft ideal für die Ansiedlung.

So unterstützen wir Sie

Wir stärken Ihnen den Rücken für das Wachstum Ihres Unternehmens in Bayern: Kostenlos, vertraulich und effektiv.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und melden uns bei Ihnen!

Category*

Please select

arrow
Branch

Please select

arrow
Country*

Please select

arrow
* Mandatory fields