Beste Aussichten in Bayern Warum der Standort München für Google so wichtig ist Jetzt Video anschauen
Bayern als Top-Standort für Industrien 4.0 Dr. Carlos Härtel von GE Global Research im Gespräch #bytevaria talk anschauen

#bytevaria: Das ist das digitale Bayern

Alle Themen rund um das digitale Bayern, von Berichten über die hiesige Start-up-Szene bis hin zu Einblicken in die unterschiedlichen Schlüsseltechnologien – das ist #bytevaria. Bytes und Bavaria: eine Kombination, die entscheidend zur Wirtschaftskraft des Standortes beiträgt. Die Digitale Transformation in Bayern ist mehr als Laptop und Lederhosen. In unserem Magazin erfahren Sie daher alles, was die Digitalbranche am Standort um- und vorantreibt, von zukunftsträchtigen Branchen über digitale Start-ups bis hin zu drängenden Fragen wie der Gewinnung von digitalen Talenten.

Egal ob Gründer, Hidden Champion oder Global Player, der Bedarf nach digitalen Lösungen im Freistaat ist groß, ebenso wie das Angebot. Die Zusammenarbeit mit Unternehmen aus allen Anwenderindustrien schafft Potenzial für Cross-Industry-Innovationen und damit neuartige, branchenübergreifende Kooperationen. Auf die richtige Vernetzung kommt es an – und die wird im Freistaat intensiv gefördert.

Warum Bayern? #bytevaria klärt auf


Das #bytevaria Magazin gibt erste Einblicke in das digitale Ökosystem in Bayern, hier sprechen wir mit wichtigen Akteuren aus allen Branchen und lassen sie deren ganz individuelle Sichtweisen auf den Freistaat teilen. Fördermöglichkeiten, Technologietransfer, die Entwicklung maßgeblicher Schlüsseltechnologien – finden Sie Informationen zu den für Sie brennendsten Themen, lassen Sie sich inspirieren und stellen Sie uns Ihre Fragen – wir helfen Ihnen gern weiter.

KI Start-ups in Bayern: Frischer Wind für die Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) ist das neue „Buzzword“ aus der digitalen Szene. Dass aber auch wirklich...

Was das Oktoberfest mit der bayerischen Digitalszene zu tun hat

Das Oktoberfest hält einige Überraschungen bei. Und nicht nur das: Auf dem Gründerfestival Bits &...

Innovative Materialforschung in Bayreuth

Spiderman wird sportlich: Dank universitärer Grundlagenforschung entwickelt der...

Ausgezeichnete Spitzenforschung in Bayern

Die bayerischen Wirtschaftsräume betreiben Forschung auf internationalem Spitzenniveau, das...

Industrienahe Digital-Forschung

Forschung für technologischen Fortschritt bezieht sich nicht nur auf die akademische Welt. Im...

Fachkräftesuche in Bayern

Nicht immer ist es leicht, den passenden Mitarbeiter zu finden. Erfahren Sie, wie sich Unternehmen...

Ausländische Fachkräfte beschäftigen

Möglicherweise finden Sie die richtigen Fachkräfte im Ausland und überzeugen auch sie vom Standort...

Wirtschaftsförderer sprechen über Fachkräfte

Wie die bayerischen Regionen versuchen, Fachkräfte für sich und die hiesigen Unternehmen zu...

Fin- und InsurTech-Boom in Bayern

Mit dem W1 Forward InsurTech Accelerator werden ausgewählten Gründern Sachleistungen im Gegenwert...

InsurTech in Bayern: Etablierte Partner und Accelerator für Gründer

Die Start-up-Konferenz Digital Insurance Agenda (DIA) wird jetzt regelmäßig in München ausgetragen....

Bayerns InsurTech-Branche boomt weiterhin

Digital-affine Gründer der Finanz- und Versicherungsbranche revolutionieren die Branche. Erfahren...

Virtual Reality im großen Stil

Das Start-up HoloDeck arbeitet an virtuellen Umgebungen, in der bis zu 100 Teilnehmer gleichzeitig...

Keimzelle der VR – Gamesförderung

Nach wie vor profitieren alle Branchen vom Kreativpotenzial der Gaming-Industrie, wenn es um AR- und...

Virtual Reality im Maschinenraum

Auch beim maschinengestützten Arbeiten werden AR- und VR-Technologien immer interessanter. Wie das...

Industrie 4.0 und IT-Sicherheit

Die Kombination aus Industrie 4.0 und IT-Sicherheit kann für eine erstklassige...

Investitionen in IT-Sicherheit

Der Freistaat unterstützt mit umfassenden Investitionsprogrammen die Digitalisierung am Standort....

IT-Sicherheit: Start-ups in Bayern

Innovative Lösungen und neue Geschäftsmodelle für mehr Cybersicherheit schützen Unternehmen vor...

Veranstaltungen

  •  
  •  
  • 07.02.2019 Mobility Pioneers 2019
  • 13.02.2019 Digital Hub Mobility Meetup
  • 26.02.2019 embedded world mehr

#bytevaria talk

#bytevaria talk – Folge 1

Wie Sie von der Digitalisierungsoffensive Bayerns und den Technologie- und Gründerzentren im Freistaat profitieren können, verraten Ihnen der Leiter von Invest in Bavaria, Dr. Wolfgang Hübschle, und der Leiter der Inkubatoren Werk 1 in München und Gate Garching, Dr. Franz Glatz.

#bytevaria talk – Folge 2

Was Industrie 4.0 für Bayern bedeutet und wie gerade junge Digital-Unternehmen am Standort von technischen Entwicklungen, vorhandenem Know-how und der hervorragenden Infrastruktur profitieren, diskutieren der CEO von GE in Deutschland und Österreich, Dr. Carlos Härtel, und Dr. Wolfgang...

#bytevaria talk – Folge 3

Die Finanzbranche ist im Wandel. Junge FinTech Start-ups sind dabei, bisherige Zahlgewohnheiten zu hinterfragen und das Bankgeschäft auf den Kopf zu stellen. Im Gespräch mit Erik Podzuweit, Gründer und Co-CEO von Scalable Capital, ergründet Dr. Wolfgang Hübschle, wie die jungen Untemehmer...

#bytevaria talk

Innovativ und kollektiv: Gemeinsam mit der bayerischen Digitalwirtschaft finden Sie im Freistaat den idealen Partner und Standort für Ihr Unternehmen.

Warum das so ist und wovon Sie als Unternehmer im Freistaat profitieren können, damit beschäftigt sich unser Video-Format #bytevaria talk. Denn hier stehen spannende Projekte, hilfreiche Tipps sowie Hightech-Entwicklungen im Fokus.

Freuen Sie sich auf informative Gespräche und seien Sie gespannt, welche Vorteile eine Ansiedlung im digitalen Gründerland Bayern für Start-ups, Hidden Champions oder Global Player mit sich bringt. Sie möchten mehr erfahren? Dann informieren Sie sich jetzt im #bytevaria talk über den Digitalstandort Bayern.

Bayerns Digitalwirtschaft auf einen Blick

München ist Top ICT Hub in Europa
Prozent der gesamten Wertschöpfung des Freistaates werden in der Industrie erzielt. Ein Top-Absatzmarkt für digitale Lösungen und Cross-Industry-Innovationen.
IKT-Unternehmen sind in München ansässig
Milliarden Euro stellt der Freistaat Bayern für das Investitionsprojekt Bayern Digital II bis 2022 bereit.

Feed