Branche kompakt

Der Maschinen- und Anlagenbau ist Kern der deutschen Investitionsgüterindustrie und auch in Bayern ist er einer der bedeutendsten Industriezweige. Er steht als Lieferant komplexer Erzeugnisse für alle Branchen der Wirtschaft und Bezieher technologisch anspruchsvoller Vorlieferungen im Zentrum der industriellen Leistungsfähigkeit. Bayerns Maschinenbau mit seinen Schwerpunkten in Antriebstechnik, allgemeine Lufttechnik, Power Systems (Motoren und Turbinen) sowie Pumpen und Kompressoren konzentriert sich vor allem in den Regierungsbezirken Schwaben, Unterfranken und Oberbayern. Der Bereich Digitalisierung/ Industrie 4.0 hat zwischenzeitlich eine maßgebliche Rolle im Maschinenbau eingenommen und wird die Branche auch weiterhin stark prägen. Dabei bietet die Integration Künstlicher Intelligenz (KI) und Machine Learning viele neue Chancen, welche den Maschinenbau mit erheblichen Wachstumspotenzialen weiter voranbringen werden.

Benjamin Riedel

Manager Investorenbetreuung

+49 89 2162 - 2590 [email protected]

Prinzregentenstr. 28
80538 München

54.40
Milliarden Euro Gesamtumsatz im Jahr 2019.

Eine Besonderheit des bayerischen Maschinenbaus liegt in der großen Branchenvielfalt, nahezu alle Teilbranchen finden sich hier. Zudem ist der Maschinenbau hier geprägt durch seine mittelständische unternehmergeführte Struktur. Mit über 236.800 Beschäftigten (rd. 18 % Beschäftigungsvolumen aller bayerischen Industriearbeitsplätze) ist der Maschinenbau nach wie vor größter Industriezweig im Bereich Beschäftigung. Die 921 bayerischen Maschinenbaubetriebe erwirtschafteten im Jahr 2019 einen Gesamtumsatz von ca. 54,4 Mrd. €. Damit wurde knapp ein Viertel des gesamtdeutschen Branchenumsatzes in Bayern erwirtschaftet. Mit über 14 Prozent des gesamten bayerischen Industrieumsatzes, ist die Branche der zweitstärkste Wirtschaftszweig im Freistaat. Der Maschinenbau ist aufgrund seiner starken internationalen Wettbewerbsposition eine sehr exportorientierte Branche. 65,3 % der bayerischen Branchenumsätze wurden 2019 im Ausland erwirtschaftet.

Zahlen der Maschinenbaubranche

236800.00

Beschäftigte

24453.00

Studienanfänger 2019 in Bayern

65.30

Prozent Anteil am Gesamtumsatz war im Ausland

18.00

Prozent Anteil der bayerischen Industriebeschäftigung

  • Talents & Research minus
  • Standorte

    Unternehmen der Maschinenbaubranche in Bayern

    Warum Bayern

    Bayern verfügt über herausragende Position in vielen Bereichen und ist mit seiner starken Wirtschaft ideal für die Ansiedlung.

    So unterstützen wir Sie

    Wir stärken Ihnen den Rücken für das Wachstum Ihres Unternehmens in Bayern: Kostenlos, vertraulich und effektiv.

    Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und melden uns bei Ihnen!

    Category*

    Please select

    arrow
    Branch

    Please select

    arrow
    Country*

    Please select

    arrow
    * Mandatory fields