Transformationsfonds Bayern: Unternehmen im Wandel erhalten Unterstützung

Bayern steht hinsichtlich der Digitalisierung in Deutschland auf dem ersten Platz und nimmt die Entwicklungen in der Wirtschaft aufmerksam wahr. Folgend durchlaufen viele Unternehmen eine Transformation, um sich den geänderten Umständen anzupassen. Um diese zu unterstützen hat der Freistaat Bayern den Transformationsfonds zur Förderung bayerischer Unternehmen veranlasst.

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (links) und LfA-Vorstandschef Dr. Otto Beierl (rechts) © LfA

Transformationsfonds wird Unternehmen in Bayern langfristig unterstützen


In einer gemeinsamen Initiative stellen der Freistaat Bayern und die LfA Förderbank Bayern den Transformationsfonds zur Verfügung. Im Fokus stehen mittelständische Unternehmen, die sich als Antwort auf Digitalisierung, Klima- und Mobilitätswandel in einer Phase der Transformation befinden. Auch im Kontext der globalen Corona-Krise müssen Betriebe eine Vielzahl an Problemen bewältigen – doch wer sich an die neuen Umstände anpassen kann, setzt den ersten Schritt in eine zielgerichtete Zukunft.

 

Neben der bayerischen Staatsregierung und die LfA Förderbank Bayern investieren zudem unabhängige private Investoren im Rahmen des Transformationsfonds Bayern. Bei diesen handelt es sich beispielsweise um:

  • Beteiligungsgesellschaften
  • Corporate Venture Gesellschaften
  • Family Offices
  • Stiftungen


Die privaten Lead-Investoren überprüfen zunächst das Geschäftsmodell und die Transformationsvorhaben eines Interessenten. Sind die Investoren zur Übernahme einer Beteiligung bereit, können Unternehmen Anträge zur Beteiligung am Fonds stellen. Das geplante Volumen des Fonds zur Stärkung des Eigenkapitals beteiligter Unternehmen beträgt insgesamt 200 Millionen Euro. Die jeweilige Beteiligungshöhe beläuft sich auf zweieinhalb bis zehn Millionen Euro bei einer Laufzeit von vier bis zwölf Jahren. Der Fonds beteiligt sich zu gleichen Bedingungen (pari passu) wie die unabhängigen privaten Beteiligungsgeber. Die Auszahlung der Förderung erfolgt ohne Brancheneinschränkung.


Vorausschauend in die wirtschaftliche Zukunft


Dank dieser finanziellen Hilfe sowie weiteren Angeboten wie dem Digitalbonus Bayern können sich bayerische Unternehmen den neuen Anforderungen des Wandels besser anpassen. Die bayerische Wirtschaft befindet sich in einem Transformationsprozess, der innovative Antworten auf Forderungen hinsichtlich Digitalisierung und Nachhaltigkeit hervorbringt und den Freistaat als Stätte dieser Entwicklung kennzeichnet. Für weitere Informationen zum Förderangebot oder bei Fragen bezüglich der Voraussetzungen einer Beteiligung empfehlen wir Ihnen die Website des Transformationsfonds Bayern.