Niederländische Unternehmer-Delegation in Bayern

Am 15. und 16.10.14 waren Vertreter von rund 15 niederländischen Unternehmen im Raum München zu Besuch.

Das Ziel der branchenübergreifenden Delegation aus der Region um Eindhoven war es, einen Eindruck Süddeutschlands zu gewinnen und so die persönlichen Erfolgschancen für eine Geschäftserweiterung abzuschätzen.

Invest in Bavaria lud zum Auftakt ins Wirtschaftsministerium ein und präsentierte die eigenen Serviceleistungen sowie Fakten zum Standort Bayern. Ergänzt wurden diese Inhalte von Vorträgen der Rabobank und dem Generalkonsulat des Königreichs der Niederlande in München.

Die Rabobank unterstrich dabei die bayerischen Qualitäten mit den Berichten über diverse niederländische Firmen, die bereits erfolgreich am Standort Bayern gewachsen sind. Der Generalkonsul des Königreichs der Niederlande in München, Peter Alexander Vermeij, betonte in seiner Präsentation über Süddeutschland die Ausnahmestellung der Region, für die er seit August dieses Jahres zuständig ist.

Die weiteren Termine der Reise waren ebenso geprägt vom Best-Practice-Gedanken: Gespräche mit Mitgliedern des Deutsch-Niederländischen Geschäftsforums e.V. sowie Vertretern von in Bayern ansässigen niederländischen Unternehmen rundeten die Reise ab.

Vertiefen Sie die Informationen hier:

Der Münchner Generalkonsul der Niederlande auf Twitter über die Veranstaltung:
www.twitter.com/pavermeij/status/522334103174402048 

Die Broschüre des Generalkonsuls des Königreichs der Niederlande zum Handel zwischen den Niederlanden und Süddeutschland:
http://munchen.nlconsulaat.org/binaries/content/assets/postenweb/d/duitsland/cg-munchen/nederlands/zakendoen-in-zuid-duitsland.pdf

Die Rabobank ist mit Ihrem International Desks  ein guter Vermittler von Know-how beider Länder. Erfahren Sie mehr unter: www.rabobank.de/produkte-services/international-desk

Das Deutsch-Niederländisches Geschäftsforum e.V. hat sich die Förderung von Handelsbeziehungen zwischen dem süddeutschen Raum und den Niederlanden zum Ziel gesetzt:
www.dngonline.de