0

Namaste in Bayern

NAMASTE – so hieß es vergangenen Mittwoch im Rahmen der Housewarming Party der NKB Technologie GmbH in Unterschleißheim.

Namaste in Bayern
Susanne Schierok (Invest in Bavaria), Nitin K. Bhave (NKB Technologie GmbH), Sevala Naik (Indischer Generalkonsul in München), VSDL Surendra (Indischer Wirtschaftskonsul in München)

Der Anlass war ein erfreulicher – das indische Unternehmen wächst so stark, dass es größere Büro-und Lagerflächen benötigt. Gefunden hat es diese in Unterschleißheim.
Im Rahmen der Housewarming Party kamen Kunden, Partner sowie Vertreter öffentlicher Stellen zusammen, um dem Unternehmen am neuen Standort viel Erfolg zu wünschen. Auch Invest in Bavaria wollte es sich nicht nehmen lassen, dem Unternehmen persönlich zu gratulieren.


Wir konnten der NKB Technologie GmbH vor knapp sechs Monaten durch die Vermittlung von relevanten lokalen Kontakten den Start in Bayern erleichtern. Ganz im Sinne unserer Firmenkultur, sind wir natürlich auch nach der Ansiedlung für das Unternehmen da und unterstützen wo nötig.
Auch zeigte sich der Indische Generalkonsul Sevala Naik äußerst beeindruckt und erfreut über das aufstrebende indische Unternehmen am Standort Bayern.


Zum Erfolg des Unternehmens tragen nicht nur Herr Michael Solbach, Geschäftsleitung in Deutschland sowie Herr Nitin K. Bhave, Besitzer und Namensgeber des Unternehmens, der extra aus Indien angereist war bei, sondern auch der vielversprechende Standort im Landkreis München.


Die NKB Technologie GmbH, mit Mutter in Pune, Indien ist Spezialist für Fördertechnik, Flurfördertechnik und Beschriftungssystemen und arbeitet mit großen Namen wie BMW, Audi und Daimler zusammen.