München: Internationaler Austausch auf der „Expat in the City”

Am 12. März findet zum dritten Mal die englischsprachige Messe „Expat in the City” in der BMW Welt München am Olympiapark statt. Eine ideale Plattform für Zugereiste, um neue Gesichter kennenzulernen, mehr über die Landeshauptstadt zu erfahren und Möglichkeiten sowie Angebote für den eigenen Start in Bayern zu entdecken.

Ob privat oder beruflich – wen es aus dem Ausland nach Bayern verschlägt, für den eröffnet sich eine völlig neue (und oft auch fremde) Welt. Damit sich Zugereiste hier so schnell wie möglich zu Hause fühlen, gibt es auf der „Expat in the City“ viele Einblicke in das Leben als Auswanderer. Die Ganztagesveranstaltung von 10.00 bis 17.00 Uhr richtet sich an Interessierte aus dem Ausland, die ihren beruflichen und privaten Lebensmittelpunkt nach Bayern verlagern möchten oder dies erst kürzlich getan haben. Mit vielseitigen Workshops zu Themen wie Bildung, Gesundheit und Freizeit oder auch zum Schwerpunkt Finanzen bietet sich damit eine Möglichkeit zum Austausch für gelungenen den Start in München. Das bewährte Projekt in Form von “Expat in the City” wird allen voran von Expat Agents in Kooperation mit der BMW Welt München, der Landeshauptstadt München und Expatica DE realisiert. Weitere Partner und Sponsoren der Messe sind die IHK München und Oberbayern, Invest in Bavaria, Economic Region Augsburg, International School Augsburg sowie die Henley Business School Germany.

Interessante Expertenrunden und Workshops


Das abwechslungsreiche Tagesprogramm der Veranstaltung umfasst hilfreiche Expertenrunden für den optimalen Start in München – angefangen vom Kennenlernen der Kultur über die Wohnungssuche bis hin zur Frage „Expat Marriages – Heaven or Helll?“. Zusätzlich werden Experten der IHK München und Oberbayern in der sogenannten Career Zone über die Grundlagen für den erfolgreichen Beginn als Unternehmen in München referieren.
Das AMIGA project präsentiert hilfreiche Tipps und Informationen zur Jobsuche in der Landeshauptstadt. Für eine entspannte Messeatmosphäre sorgen Programmpunkte, wie „Laugh! Learning Spanish and Italian with clowns!“ oder der Wissensaustausch mit vier erfolgreichen Expat-Bloggerinnen. Zusätzlich werden für Kinder während der Messe eine professionelle Betreuung sowie kreative Workshops angeboten.

Sie möchten die „Expat in the City” besuchen? Der Ticketpreis vor Ort liegt bei 10,00 Euro. Alternativ können Sie sich online Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Messe sichern. Invest in Bavaria finden Sie in der Career Zone (Stand JZ3).