Merhaba! Staatssekretär Pschierer besucht türkische Unternehmen in Bayern

Die Türkei, Ferienland für Deutsche - Deutschland, Arbeitsort für Türken, so sehen viele die deutsch-türkischen Beziehungen. Die Bedeutung türkischer Unternehmer in Deutschland wird allerdings oft unterschätzt. Am 6. Mai 2015 besuchte Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer zusammen mit dem türkischen Generalkonsul Mesut Koç zwei türkische Unternehmen in Garching bei München und war von deren maßgeschneiderten OEM-Produkten sowie innovativen Lösungen zur Verwaltung der IT-Sicherheit made in Turkey sehr angetan.

Staatssekretär Pschierer besucht türkische Unternehmen in Bayern
Staatssekretär Pschierer besucht türkische Unternehmen in Bayern

Vestel Germany GmbH macht sich seit 1996 einen Namen auf dem deutschen Markt. Solche Marken wie Techwood, Finlux, Luxor, Telefunken, Windsor sind vielen bekannt, aber nur sehr wenige wissen, dass all diese Marken Eigenmarken von Vestel sind und in der Türkei produziert werden. 
„Es gibt für uns keinen besseren Standort in Deutschland als Bayern. Von hier aus vertreiben wir unsere Eigen- und OEM-Marken in der D-A-CH Region. Zentrale Lage in Europa, perfekte Infrastruktur, hochqualifizierte Arbeitskräfte mit umfassenden Sprachkenntnissen, Kundennähe sowie sehr gute Lebensqualität sind nur einige Standortfaktoren Bayerns“, so Özcan Karadoğan, Geschäftsführer von Vestel Germany GmbH. 

Der zweite Stopp war bei der Natek GmbH, die sich erst im November 2014 in Bayern niedergelassen hat. NATEK bietet innovative Lösungen durch die Integration von Big Data Plattformen in die Security und Systems Management Produkte. Invest in Bavaria betreut die Ansiedlung seit Juli 2014. Natek plant die Entwicklung neuer Produkte in Deutschland und will das ganze Europageschäft vom Büro in Garching aus steuern.

„Die türkische Wirtschaft hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung genommen und enorm an Wettbewerbsfähigkeit gewonnen. Wir beobachten im Freistaat mit großer Freude, dass nicht nur große, sondern zunehmend auch mittelständische innovative Unternehmen aus der Türkei den Schritt in den bayerischen Markt wagen. Die Unternehmen Vestel und Natek stehen beispielhaft für Erfolge türkischer Unternehmen in Bayern. Wir heißen türkische Unternehmen am Standort Bayern herzlich willkommen und bieten maßgeschneiderte Unterstützung während des gesamten Ansiedlungsprozesses an.“ so Pschierer.