Hoch automatisierte Logistik wächst in Burgbernheim - Richtfest der SECURA Gruppe

Auf der Baustelle der Logistik-Gesellschaft symbiolog, die Teil der SECURA Gruppe ist, wurde Ende September im bayerischen Burgbernheim Richtfest gefeiert. Seit April 2016 laufen die Bauarbeiten an dem hoch automatisierten Logistikzentrum und inzwischen wächst das Hochregallager Richtung Himmel.

Das vom technischen Beratungsunternehmen io-consultants unterstützte Projekt umfasst den Bau eines multifunktionalen Gebäudes mit ca. 11.000 m² Nutzfläche auf einem 4 Hektar großen Grundstück. Zu Beginn werden hier ca. 35 gewerbliche und kaufmännische Mitarbeiter tätig sein. Das neue Logistikunternehmen arbeitet auf Basis modernster Lagerverwaltungs- und Kommissioniertechnik und richtet sich mit seinem umfassenden Leistungsangebot vorrangig an Hersteller im Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnikbereich.

„Unsere Kunden erwarten immer kürzere Lieferzeiten. Diesem Trend stellt sich symbiolog durch eine flexible Automatisierungstechnik, die auch eine hohe Anzahl kleiner Aufträge gemischt mit großen Lageraufträgen wirtschaftlich abwickeln kann“, erläutert Markus Irmler, Projektleiter und Geschäftsführer von symbiolog. Das Unternehmen gehört zur SECURA Gruppe mit Hauptsitz in Winterthur in der Schweiz. Die Beteiligungsgesellschaft, zu der mehrere mittelständische Unternehmen gehören, beschäftigt derzeit rund 700 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 100 Mio. Euro.