1

Happy Birthday Invest in Bavaria

15 Jahre ist es nun her, dass unser "Gründungsvater" Wirtschaftsminister Dr. Otto Wiesheu zusammen mit Bertram Brossardt beschlossen hatte: Bayern braucht eine "Invest -in Gesellschaft" – damals eine höchst innovative Idee. So war Invest in Bavaria eine der ersten Ländergesellschaften bundesweit und ihr Name ist Programm: "Invest in Bavaria" – Sie investieren in Bayern, wir unterstützen Sie dabei.

Happy Birthday Invest in Bavaria
Das Team von Invest in Bavaria 2014

Die Hauptaufgaben sind über die 15 Jahre konstant geblieben: Standortmarketing für den Wirtschaftsstandort Bayern weltweit, Investorenakquise und – als Kerngeschäft – kunden- und serviceorientierte Investorenbetreuung. In der logischen Kette nachgelagert betreiben wir Bestandspflege vor allem bei unseren ausländischen Investoren – mit dem Ziel, sie noch stärker an Bayern zu binden und für einen guten Ruf Bayerns in den jeweiligen Herkunftsländern zu sorgen.

Dahinter stand und steht der politische Auftrag, Arbeitsplätze in Bayern zu schaffen. Und die Bilanz kann sich sehen lassen:  Seit 1999 haben wir insgesamt 1.150 Investitionsvorhaben erfolgreich begleitet. Dabei sind nach Unternehmensangaben bayernweit rund 36.000 neue direkte Arbeitsplätze entstanden. Umgerechnet sind das circa 45 pro Woche.  Das Ziel der neuen Arbeitsplätze besteht weiter, muss aber in Zeiten des Fachkräftebedarfs differenziert interpretiert werden in Abhängigkeit von der regionalen Dimension und der mit der Investition verbundenen Wertschöpfung.

Sehr wohl geändert haben sich über die letzten 15 Jahre die Strategien und die konkrete Ausprägungen der Tätigkeit, denn gerade hier gilt es nicht nur die Zeichen der Zeit zu verstehen, sondern möglichst immer einen Schritt voran zu sein. Um ein paar Beispiele zu nennen: Wurden früher einmal  schwerpunktmäßig Callcenter und Logistikansiedlungen mit Nachdruck akquiriert, so geht es heute vor allem um IT, Industrie 4.0 und Medizintechnik im größeren Kontext von Bayern Digital. Einige Länder haben sich nach schwierigen Anfängen über die Jahre als Quelle von Direktinvestitionen in Bayern fest etabliert, wie z.B. China und Russland. Nun gilt es neue Hotspots zu erschließen wie die Türkei oder Südkorea. Und auch das Instrumentarium geht natürlich mit der Zeit: Eine Powerpoint in Landessprache war vor 10 Jahren innovativ. Neue Wege wie dieser Blog hier werden beschritten. Auch das äußere Erscheinungsbild von Invest in Bavaria hat sich über die letzten 15 Jahre mehrfach modernisiert, zuletzt 2013 mit einem kompletten Internetrelaunch und einem zeitgemäßen Logo.

Invest in Bavaria ist aber nicht nur eine Ansiedlungsagentur, die die ihr vorgegebenen politischen Aufgaben verfolgt – sie ist vor allem ein ganz spezieller Mikrokosmos. Getragen von sehr vielfältigen Persönlichkeiten, die kommen und gehen, die von Invest in Bavaria ein Stück weit geprägt werden und es ihrerseits prägen: Ein wenig Ministerium – aber doch nicht ganz. Ein wenig gewerblicher Dienstleister – und doch wieder anders. Im Vordergrund aber steht immer das inzwischen dreißigköpfige Team mit seinen ganz unterschiedlichen Kompetenzen. Nicht zuletzt deshalb sind bei mir persönlich aus ursprünglich einmal zwei geplanten Jahren nunmehr über neun Jahre Invest-Zugehörigkeit in unterschiedlichen Funktionen geworden.
Ich wünsche Invest in Bavaria, dass es seine Stärken beibehält – Teamgeist, Engagement, Flexibilität und sich doch stetig wandelt und weiterentwickelt. In diesem Sinne – Happy Birthday Invest in Bavaria!

Lesen Sie auch unsere Pressemitteilung.
Bilder von unserer Jubiläumsfeier finden Sie in unserer Mediathek.