Auszeichnung Jun 02, 2021

„Global Rankings of Academic Subjects“: Technische Universität München unter den Top 50 weltweit

Laut den "Global Rankings of Academic Subjects" des "Shanghai Rankings" zählt die Technische Universität München (TUM) in neun Fächern zu den besten 50 Universitäten weltweit – fünf Mal zum Spitzenclub der Top 25. Schon beim kürzlich veröffentlichten QS World University Ranking wurde die TUM als beste Universität Europas bewertet. Die erneuten top Platzierungen unterstreichen die internationale Bedeutung der Eliteuniversität.

Das an der Shanghai Jiao Tong Universität entwickelte Ranking berücksichtigt neben der Zahl und Zitationsraten der Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Fachzeitschriften – insbesondere in wichtigen Publikationen der jeweiligen Fächer – den Grad der internationalen Zusammenarbeit bei diesen Forschungsarbeiten sowie die Zahl bedeutender Auszeichnungen für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Je nach Fächerkultur werden die Indikatoren dabei unterschiedlich gewichtet.


In der aktuellen Studie der „Global Rankings of Academic Subjects“ zählt die TUM in den folgenden Fächern zu den 50 besten Universitäten weltweit:

  • Fernerkundung: Rang 5 (in Deutschland: 1)
  • Umwelt- und Ingenieurwissenschaften: Rang 15 (in Deutschland: 1)
  • Luft- und Raumfahrt: Rang 17 (in Deutschland: 1)
  • Elektrotechnik: Rang 19 (in Deutschland: 1)
  • Medizintechnik: Rang 21 (in Deutschland: 2)
  • Lebensmittelwissenschaften und -technologie: Rang 37 (in Deutschland: 1)
  • Agrarwissenschaften: Rang 38 (in Deutschland: 2)
  • Biotechnologie: Rang 49 (in Deutschland: 1)
  • Humanbiologie: Rang 50 (in Deutschland: 6)


Damit kann die Technische Universität München (TUM) in einer Reihe von unterschiedlichen Fachgebieten ihre führende Position in Deutschland, Europa und weltweit behaupten. Zu ähnlichen Ergebnissen kommt auch das QS World University Ranking, welches die Universität in zehn Fächern unter die Top 50 einstufte und als beste Universität Europas bewertete.

Newsletter-Anmeldung

Regelmäßig interessante Themen zum Standort Bayern im Newsletter. Jetzt anmelden!