ESA Business Incubation Centre Bavaria

Bis 08. September 2014 bewerben und 50.000 € Förderung erhalten.

ESA Business Incubation Centre Bavaria
www.esa-bic.de

Gute News für Querdenker: Das Business Incubation Centre der European Space Agency fördert in Bayern an drei Standorten (Oberpfaffenhofen, Nürnberg und Berchtesgadener Land) Unternehmer mit innovativen Ideen für die Nutzung von Raumfahrttechnologien in anderen Wirtschaftsbereichen. Hier geht es aber nicht um Raketentechnik! Gefördert wird der Transfer von Technologien und Anwendungen, die ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt wurden und jetzt in anderen Bereichen wie Automotive, Sport und Location Based Services zum Einsatz kommen sollen.

Einfach bis 8. September bewerben! Wer in den Genuss der Unterstützung kommt, erhält nicht nur 50.000 Euro, sondern Zugang zum ESA BIC Netzwerk.
Und das Beste daran: Das Unternehmen bleibt in eigener Hand, es müssen keine Unternehmensanteile abgegeben werden.

Das ESA BIC Bavaria ist Teil des europaweiten Gründerprogramms, das durch das Technologie Transfer Programm (TTPO) der Europäischen Weltraumorganisation ESA koordiniert wird.
 
Weitere Informationen finden Sie hier: www.esa-bic.de