0

Die Museumssaison ist eröffnet

Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, geht man besser drinnen auf Entdeckertour – zum Beispiel in Museen.

Die Museumssaison ist eröffnet
Fahrräder um 1900, Deutsches Fahrradmuseum

Aber warum immer nur die großen, bekannten Anlaufstellen aufsuchen? Ob Jeans-Geschichte, Luftfahrt-Pionier oder Faszination Alpen, in jedem Regierungsbezirk gibt es interessante Themen, die nur darauf warten, erforscht zu werden. Hier eine Auswahl:

Oberfranken: Levi Strauss Museum Buttenheim
1873 meldete ein gebürtiger Oberfranke in San Francisco sein Patent für vernietete Arbeitshosen an: Im Geburtshaus von Levi Strauss in Buttenheim erfahren Besucher mehr über das Leben des Jeans-Erfinders und die Geschichte der Jeans.
www.levi-strauss-museum.de

Mittelfranken: Deutsches Flugpioniermuseum Gustav Weißkopf, Leutershausen
Bereits 1901 gelang dem Leutershausener Gustav Weißkopf in Amerika der erste Motorflug – noch vor dem der Gebrüder Wright. Das Museum in seiner Heimatstadt berichtet über die Pionierleistungen und zeigt den Beginn der motorisierten Luftfahrt.
www.weisskopf.de/museum.html

Unterfranken: Deutsches Fahrradmuseum, Bad Brückenau
In einer Jugendstilvilla ist die umfassendste deutsche Sammlung historischer Fahrräder mit 230 Fahrzeugen auf zwei Etagen zu sehen. Zeitweise werden auch Aktionen wie Hochradfahren angeboten.
www.deutsches-fahrradmuseum.de

Oberpfalz: Drachenhöhle, Furth im Wald
Hier ist der größte Schreitroboter der Welt zu bestaunen, der alljährlich als Hauptdarsteller beim Further Drachenstich auftritt. Bei einem Rundgang durchs Museum erfährt man mehr über die Geschichte der Drachen, das Festspiel sowie die komplexe Technik des Schreitroboters.
www.further-drache.de

Oberbayern: Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins, München
Berge und mehr – historische Dokumente, Fotos, Plakate und Ausrüstungsgegenstände dokumentieren die wissenschaftliche, touristische und sportliche Erschließung der Berge.
www.alpenverein.de/Kultur/Museum/

Niederbayern: Jagd- und Falknereimuseum/Falkenhof, Riedenburg
In der Rosenburg hoch über dem Altmühltal ist das Jagd- und Falknereimuseum des Falkenhofs untergebracht, mit Exponaten zur Geschichte der Falknerei sowie zur gesamten einheimischen Tierwelt.
www.falkenhofrosenburg.de/museum.php

Schwaben: Fuggereimuseum, Augsburg
Jakob Fugger, ein bedeutender Kaufmann und Bankier, stiftete 1521 die nach ihm benannte und bis heute bewohnte erste Sozialsiedlung der Welt. Im Fuggereimuseum erfährt man mehr über die Geschichte des Stifters und seiner Familie. www.fugger.de/home.html

Einen Überblick über Bayerns Museen finden Sie hier:
www.museen-in-bayern.de