Veranstaltungen

Invest in Bavaria und andere Einrichtungen organisieren für Sie eine Fülle von Veranstaltungen, die Unternehmern und Firmen wertvolles Know-how vermitteln sowie ihnen die Chance geben, neue Kontakte zu knüpfen. Erfahren Sie hier, welche aktuellen Termine für Sie interessant sein könnten.


Bayreuth
09.02.2015 - 09.02.2015
3. Oberfränkisches Technologiesymposium
Ein Blick in die Zukunft Oberfrankens
anzeigen ∨
 

Im Rahmen des Symposiums werden Antworten auf Fragen diskutiert, die uns alle beschäftigen: Welche Möglichkeiten aber auch Risiken bieten sich oberfränkischen Unternehmen in einem zunehmend globalisierten Wettbewerb? Wie muss mit allgemeinen Trends, dem demografischen Wandel, dem Einzug neuer technologischer Möglichkeiten (z.B. Industrie 4.0) und dem Umsteuern bei Energie und Ressourcen umgegangen werden?
Wo sind oberfränkische Unternehmen bereits gut aufgestellt, wo besteht
Handlungsbedarf?

Für weitere Informationen zu diesem Symposium klicken Sie bitte hier.

Invest in Bavaria ist für Sie vor Ort.

Ihr Ansprechpartner:

Lisa Zeitler
Managerin regionale Projekte
Tel.: +49-911-4777-6579
lisa.zeitler@invest-in-bavaria.com



Würzburg
11.02.2015 - 12.02.2015
Anwenderworkshop Nanoanalytik: Oberflächen I
Ziel des Workshops ist es, den Entwicklern, Herstellern und Anwendern der verschiedensten Branchen einen praxisnahen Überblick über den aktuellen Stand der industriellen Anforderungen und über vorhandene innovative Gerätetechnik zur Oberflächenanalyse zu geben.
anzeigen ∨
 

Organisiert wird der Workshop vom Cluster Nanotechnologie in Kooperation mit dem Fraunhofer ISC in Würzburg und der Universität Bayreuth.
Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Industrievertreter aus den Bereichen Entwicklung, Laborleitung und Qualitätssicherung, die einen praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und anwendungsorientierte Analysemethoden auf der Nanoskala erhalten möchten. Um in ausreichender Tiefe auf konkrete Fragestellungen eingehen zu können ist die Teilnehmerzahl auf ca. 10 Teilnehmer begrenzt.

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.



München
21.02.2015 - 01.03.2015
Munich Creative Business Week
Die Munich Creative Business Week (MCBW), Deutschlands größter Design-Event für Gestalter und Auftraggeber, hat sich in den letzten Jahren zu einem der Anziehungspunkte für internationale Top-Designer, Architekten, Kreative, Wirtschaftsvertreter und Firmen entwickelt – sowie für alle, die sich generell für das Thema Design interessieren.
anzeigen ∨
 

Die MCBW 2015 setzt als Themenschwerpunkt „Metropolitan Ideas“: Im Zentrum stehen Städte und Regionen mit all jenem, was ihnen Gestalt gibt, sie charakterisiert und die Lebensqualität ihrer Bewohner bestimmt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.



Erlangen
23.02.2015 - 24.02.2015
Medical Valley Summit 2015 – Medical Value of the Future
Beim dritten Medical Valley Summit – Medical Value of the Future kommen relevante Akteure aus der Gesundheits- und Medizintechnikbranche im Hörsaalzentrum der Medizinischen Fakultät in Erlangen zusammen. Medical Valley lädt Sie herzlich ein, bei der Veranstaltung gemeinsam an Ideen und Projekten für die Gesundheitsversorgung der Zukunft zu arbeiten.
anzeigen ∨
 

Am 23. Februar können Sie sich über regionale Aktivitäten und Fördermöglichkeiten informieren und diese aktiv mitgestalten. Die Sessions behandeln die Themen Healthcare IT, Implantate/ Transplantate und Knochenersatzmaterialien, Healthcare meets Games und In-vitro-Diagnostik. (Hinweis: Vorträge auf Deutsch)

Am 24. Februar findet der EIT Health Innovation Summit statt. Ziel des Europäischen Konsortiums EIT Health ist es, mit den jährlich etwa 80 Mio. Euro Fördermitteln für die nächsten 7-15 Jahre exzellente Medizintechnik-Forschung zu vernetzen, kreatives Unternehmertum zu fördern. Gewinnen Sie am Summit Partner, um sich über Verbundprojekte für die Fördermittel zu bewerben. (Hinweis: Vorträge auf Englisch)


Weitere Informationen erhalten Sie hier oder im Programmflyer.



Würzburg
24.02.2015 - 25.02.2015
NanoCarbon Jahreskongress 2015
Sie ist die Kommunikationsplattform für technisch-innovative und gewerbliche Aktivitäten im Bereich der Kohlenstoff-Nanomaterialien (CNTs, Graphene, Nanohorns, Carbon Black,…) in Deutschland und darüber hinaus.
anzeigen ∨
 

Die Tagung bietet der interessierten Community ein offenes und kreatives Forum zum Ergebnis- und Ideenaustausch. Neue Anwendungen und Verarbeitungstechniken für Kohlenstoff-Nanomaterialien stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung.

Sie richtet sich insbesondere an Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, die sich über die vielfältigen Möglichkeiten der Kohlenstoff-Nanomaterialien informieren möchten oder auf der Suche nach Kooperationspartnern sind.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Informationen zum Programm finden Sie hier.



Bad Staffelstein
03.03.2015 - 03.03.2015
7. Forum Bauwerkintegrierte Photovoltaik
Im „Forum Bauwerkintegrierte Photovoltaik“ werden, wie in den vergangenen Jahren, von kompetenten Fachleuten aus den Bereichen Architektur, Produktentwicklung und Marketing neue Ergebnisse, Lösungsansätze und Projekte vorgestellt und sachkundig diskutiert.
anzeigen ∨
 

Das Ambiente des Klosters Banz und der unmittelbare Zusammenhang mit dem am folgenden Tag beginnenden 30. Symposium Photovoltaische Solarenergie wird vertiefende Gespräche und neue Kontakte ermöglichen. Insbesondere sind auch mittelständische Unternehmer und Baugesellschaften angesprochen, für welche die bauwerkintegrierte Photovoltaik zunehmend an praktischer Bedeutung gewinnt.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.



Lindenberg
09.03.2015 - 10.03.2015
4. Bodensee Aerospace Meeting
Luft- und Raumfahrtkonferenz im bayerischen Lindenberg
anzeigen ∨
 

Mit dem Bodensee Aerospace Meeting bieten die Branchennetzwerke aus Bayern, Baden-Württemberg, Österreich und der Schweiz eine Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch für die Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Luft- und Raumfahrt.
 
Weiterführende Informationen finden Sie hier.
 
Invest in Bavaria ist für Sie vor Ort.
 
Ihr Ansprechpartner:
Bernd Buchenberger
Tel.:+49 89 2162-2582
Bernd.Buchenberger(at)invest-in-bavaria(dot)de



Amberg
12.03.2015 - 12.03.2015
Cluster-Forum mit begleitender Fachausstellung
„Zukunft KWK – flexibel, effizient, vielseitig“
anzeigen ∨
 

Die Vorträge und die Fachausstellung bieten detaillierte Einblicke in aktuelle Entwicklungen zu technologischen und anwendungsnahen Lösungen sowie vielfältige Networking-Gelegenheiten mit Experten und möglichen Kooperationspartnern.
Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf:
• Technischen Innovationen zur Effizienzsteigerung
• Neuen Möglichkeiten der Anwendung
• Erhöhung der Flexibilität im Betrieb


Alle weiteren Informationen zum Cluster-Forum finden Sie hier.



München
24.03.2015 - 26.03.2015
Munich Satellite Navigation Summit 2015
Konferenz mit dem Schwerpunkt Satellitennavigation in der Residenz München
anzeigen ∨
 

Weiterführende Informationen zum Konferenzprogramm finden Sie hier.

Invest in Bavaria ist für Sie vor Ort.

Ihr Ansprechpartner:
Bernd Buchenberger
Tel.:+49 89 2162-2582
Bernd.Buchenberger(at)invest-in-bavaria(dot)de



Regensburg
06.05.2015 - 07.05.2015
Wiederaufladbare Batteriesysteme
Fachforum für Profis
anzeigen ∨
 

Das Forum bietet eine Übersicht und detaillierte Beschreibung ausgewählter Batterietechnologien und deren Anwendungen, insbesondere insbesondere Blei- und Lithiumakkumulatoren.

Zum Teilnehmerkreis gehören unter anderem Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Vertrieb und Service sowie Hersteller von Batteriesystemen.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.



München
10.06.2015 - 12.06.2015
Intersolar Europe
Die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft und ihre Partner
anzeigen ∨
 

Die Erneuerbaren Energien und insbesondere die Solarenergie sind aus dem zukünftigen Energiesystem nicht mehr wegzudenken. Das zeigt der stetig steigende Anteil von Solarstrom im deutschen Stromnetz. Die Energiewende hierzulande wie international kommt voran, steht aber weiter vor großen Herausforderungen: der Aufbau von Smart Grids, Energiespeicherung im großen Stil und neue Geschäftsmodelle für die Erzeugung und Vermarktung von Solarstrom stehen dabei im Fokus. Diese und viele weitere Themen stellt die Intersolar Europe 2015 in den Mittelpunkt ihres Programms.

2015 erwarten die Veranstalter rund 1.000 Aussteller und über 40.000 Besucher aus aller Welt. Parallel zur Intersolar Europe wird auch zum zweiten Mal die Fachmesse electrical energy storage (ees) stattfinden, die sich der Batterie- und Energiespeichertechnik widmet.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.



München
05.10.2015 - 07.10.2015
ExpoReal
18. Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen
anzeigen ∨
 

Die größte B2B-Messe für Immobilien und Investitionen in Europa bietet beste Bedingungen für effizientes Networking sowie umfassende Möglichkeiten zur Marktorientierung und -sondierung.

Auf 64.000 Quadratmetern präsentieren 1.655 Aussteller ihr Angebot rund um Immobilien und Investitionen. Die Teilnehmer der EXPO REAL bilden die gesamte Wertschöpfungskette ab:

  •     Projektentwickler und Projektmanager
  •     Investoren und Finanzierer
  •     Berater und Vermittler
  •     Architekten und Planer
  •     Corporate Real Estate Manager
  •     Expansionsleiter
  •     Wirtschaftsregionen und Städte

Auf ca. 80 Symposien, Konferenzen und Gesprächsrunden diskutieren 400 Referenten über aktuelle Trends und Innovationen des Immobilien-, Investitions- und Finanzierungsmarktes.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.

 

 



Nürnberg
06.10.2015 - 08.10.2015
it-sa 2015
Die IT-Security Messe und Kongress
anzeigen ∨
 

Die it-sa ist die einzige IT-Security-Messe im deutschsprachigen Raum und eine der bedeutendsten weltweit. Ob Cloud Computing, IT Forensik, Datensicherung oder Hosting: Die Messe ist eine einzigartige Plattform für IT Sicherheitsbeauftragte, Entwickler und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen rund um das Thema IT-Security.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.



Augsburg
13.10.2015 - 16.10.2015
Interlift 2015
Weltleitmesse der Aufzugsbranche
anzeigen ∨
 

Unter den Aufzugsmessen weltweit ist die interlift die internationalste. 55% der 18.918 Besucher der interlift 2013 kamen aus dem Ausland, insgesamt wurden Gäste aus 83 Ländern registriert. 73% von ihnen sind Entscheidungsträger, rund 13.000 Gäste besuchen neben der interlift keine andere Aufzugsmesse. Angesichts dieser Besucherstruktur ist es verständlich, dass die interlift für die allermeisten Aussteller die wichtigste Messe ist – hier werden die internationalen Kontakte geknüpft, die von entscheidender Bedeutung für den Unternehmenserfolg sind.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.