Medien 23 der Top-100-Unternehmen aus der deutschen Medienbranche sind bayerische Unternehmen. Das ist nur eine von vielen Zahlen, die Bayern zu Deutschlands Medienstandort Nummer 1 machen.

Veranstaltungen

Es liegen keine Veranstaltungen in dieser Branche vor.

Zum Veranstaltungskalender

Neues aus dem Blog

© www.claireofficial.com

Think global, sing local - Neue Bayerische Musikszene von Blasmusik, Indie-Elektropop bis Punk

WEITERLESEN

Ihr Ansprechpartner

Peter Englert

Peter Englert

+49 89 24210-7520

Veranstaltungen

Es liegen keine Veranstaltungen in dieser Branche vor.


Zum Veranstaltungskalender

Branche kompakt

23 der Top-100-Unternehmen aus der deutschen Medienbranche sind bayerische Unternehmen. Das ist nur eine von vielen Zahlen, die Bayern zu Deutschlands Medienstandort Nummer 1 machen. Unternehmen der Branche treffen hier auf eine hervorragende Infrastruktur mit vielen potenziellen Partnern auf allen Ebenen der Medienproduktion, bei audiovisuellen ebenso wie bei Print- und Onlinemedien. Das ist einer der Gründe, warum sich große Player der Branche wie die ProSiebenSat.1 Media AG, die Kabel Deutschland GmbH oder Hubert Burda Media für Bayern entschieden haben.

 

 

23 Top-100-Unternehmen aus der deutschen Medienbranche

Bayerns Medienbranche steht für hohe Umsätze, Münchens Informations- und Kommunikations- sowie die Medienbranche etwa für ungefähr 70 Milliarden Euro. Erfolg entsteht durch gute Mitarbeiter. Deshalb sorgen zahlreiche Institute in Bayern sowie Institutionen wie der MedienCampus Bayern e.V. für eine vorbildliche Medienaus- und -weiterbildung. Erfolg entsteht auch durch gute Finanzierung. Bayern bietet deshalb eine ausgezeichnete finanzielle Förderung. So ist der FilmFernsehFonds Bayern im Vergleich der Filmförderung in Deutschland eine der erfolgreichsten Organisationen auf diesem Gebiet und auch die bayerische Förderung kulturell und pädagogisch wertvoller Spiele ist Top.

Zahlen der Medienbranche

München ist Fernsehstandort Nr. 1 in Deutschland (gleichauf mit Köln)
München ist Nr. 2 für Zeitung und Zeitschriften in Deutschland
von 10 der größten Produktionsfirmen für Werbevideos in Deutschland haben Bürostandorte in München
Institutionen der Medien Aus- und Weiterbildung

Talents & Research

Insgesamt 13 Institutionen der Medienausbildung und -weiterbildung gründeten im Jahr 1998 gemeinsam mit dem Freistadt Bayern den MedienCampus Bayern e.V.. Der Verein versteht sich als „Dachverband, zentrale Plattform, Informationsdrehscheibe und Koordinierungsstelle für die Medienaus- und -fortbildung“. Die Koordinierung und Vernetzung vorhandener Bildungsangebote gehören zu seinen Hauptzielen, die er sehr erfolgreich angeht. Dadurch trifft die Branche in Bayern auf eine Vielzahl bestens ausgebildeter Medienleute aus allen Bereichen.

Hochschulen wie die Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF München) kümmern sich in Bayern ebenso um die Medienausbildung wie etwa die Akademie der Bayerischen Presse und die Akademie für Neue Medien Kulmbach. So unterschiedlich die heutigen Medien sind, so unterschiedlich sind auch die Medienbildungsangebote, die den Nachwuchs in Bayern ausbilden. Doch Bayern punktet nicht nur mit einer exzellenten Medienausbildung und -weiterbildung, sondern auch mit der attraktiven bayerischen Lebensart. Sie ist ein Grund für viele Top-Medienleute, sich für den Standort Bayern zu entscheiden. Der Mitarbeiterpool in Bayern ist nicht zuletzt deshalb groß.

Netzwerke

Spricht man über bedeutende Netzwerke für die Medienbranche in Bayern, kommt man am MedienCampus Bayern e.V. kaum vorbei. Kein Netzwerk hat eine derart große Bedeutung für die Medienausbildung und -weiterbildung. Aber natürlich gibt es andere branchenrelevante Netzwerke, die auch etwas andere Akzente setzen. Zu ihnen gehört das Cluster Druck und Printmedien, das unter anderem einen Beitrag zum Ausbau des Wettbewerbsvorsprungs und zu einer gestärkten Innovationskraft der Druck- und Printmedienindustrie Bayerns leistet.

Ein weiteres bedeutendes Netzwerk für Bayerns Medienbranche ist das Mediennetzwerk Bayern, das aus dem ehemaligen bayerischen Cluster Audiovisuelle Medien hervorgegangen ist. Das Netzwerk möchte Kreative und Unternehmen verschiedener Mediensparten zusammenbringen, einen gegenseitigen Austausch und die Entwicklung gemeinsamer Projekte fördern. Ergänzt wird die Arbeit dieser Netzwerke von der der Medienverbände, zu denen in Bayern unter anderem der Verband Druck und Medien Bayern, der Verband Bayerischer Zeitungsverleger sowie der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern gehören. Und es gibt noch mehr: Mediennetzwerke in Bayern überzeugen durch Vielfalt.

Neuigkeiten

Blogs aus der Medienbranche

Think global, sing local - Neue Bayerische Musikszene...

Wer an bayerische Kultur denkt, hat oftmals das gemütliche Bierbank-Schunkeln zu traditionell bayerischer Blasmusik vor Augen. Dabei hat...

I feel Bolly Good

Unter diesem Motto stand die Launch Party des ersten deutschen Bollywood Senders Zee.One der Asia TV GmbH (Zee TV) am 28.07.2016 in München.

Gründerwettbewerbe: bayerische Start-ups auf...

Was haben Rauschebärte und Start-up-Unternehmen gemeinsam? Richtig, beide liegen voll im Trend.

Hackathons und Bootcamps: Intensive Förderung für...

Hacker sind eine Gefahr für das Unternehmen? Mitnichten! Immer mehr Unternehmen wissen das Know-how und die Kreativität unkonventioneller...

Die bayerische Digitalbranche zieht es wieder nach...

Der März ist im Kalender der Kreativ- und Interaktivbranche rot angestrichen, denn vom 11. bis zum 20. März steht wieder das South by...

Gaming-Branche in Bayern: Spielparadies für Start-ups

Das Vorurteil vom Computerspieler, der abgeschottet von der Welt im Keller seinem Hobby nachgeht, ist längst überholt. Stattdessen hat sich...

Auf der Fahrt in Richtung Internationalisierung -...

Zwanzig erfolgreiche Bewerber für die Schweizer Start-Up Roadshow #GoGermany2016 rockten am 18. Und 19. Februar 2016 München.

Munich Creative Business Week: Design-Hotspot in Bayern

Bayerisches Design verbindet. So auch, als wir Ende letzten Jahres hochkarätige Gäste zum #bytevaria discussion panel geladen haben, um über...

Rückblick auf 2015 und Aussicht für 2016 Hub Conference...

Am 10 Dezember 2015 kamen in Berlin Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen, um das Jahr noch einmal gemeinsam zu...

Standortkarte

Unternehmen der Medienbranche in Bayern

Weltweit für Sie vor Ort

Sie suchen nach einem neuen Unternehmensstandort? Bei uns erhalten Sie alle wichtigen Informationen und beste Unterstützung für Ihr Investitionsvorhaben. Unser Repräsentant betreut Sie vor Ort in Ihrer Landessprache. Zusätzlich steht Ihnen auch unser Kontakt in Bayern hilfreich zur Seite. Unser Service ist kostenlos und vertraulich.
Jan Danisman 1540 Broadway 24th Floor 10036 New York +1 212 317-0588
Antonia Zierer 388 Market Street, Suite 1050 94111 San Francisco +1 415 362-1001
Christian Gnam Prinzregentenstr. 22 80538 München +49 89 24210-7506